Der Ferienort Leiwen

Foto: Leiwen/Mosel

Leiwen ist mit ca. 400 ha Rebfläche eine der größten Weinbaugemeinden an der Mosel. Zwischen Trier, der ältesten Stadt Deutschlands, und dem romantischen Bernkastel-Kues, liegt unser Wein- und Ferienort Leiwen, staatlich anerkannter Erholungsort, mit ca. 1.650 Einwohnern.

Benannt wurde Leiwen vor 1365 Jahren nach Livia, der Gattin des römischen Kaisers Augustus, der eine Sommerresidenz an den Rieslinghängen unseres Ortes bewohnte.

Unser Ort ist durch seine Weinlagen Leiwener Laurentiuslay, Leiwener Klostergarten weit über die Grenzen Deutschlands bekannt.